Die Pfotenprofis :: Carolin Gang :: +43 (0) 676 / 366 50 23 :: pfotenprofis@aon.at together@hundetraining.cc

Ich heiße Carolin Gang und bin die Gründerin der Hundeschule

 

„DIE PFOTENPROFIS“




Tiere zogen mich schon immer an wie ein Magnet, ob Hunde, Katzen, Pferde oder Mäuse alle haben seit dem ich Denken kann eine tiefe Bedeutung in meinem Leben.

Heute gehört meine besondere Liebe den Hunden- egal welcher Rasse.

Denn Sie sind es, die mich bis jetzt mein ganzes Leben lang begleitet haben.

„Hunde sind unsere besten Lehrer”

„Wenn Du etwas über Hunde lernen willst, dann arbeite mit so vielen Hunden, wie Du in die Hände bekommen kannst.”





Unser erster vierbeiniger Begleiter war Barry ein Schäferhundrüde († 1991),



 



 danach folgte unsere Schäferhündin Sally († 2003)

sowie Bernersennenrüde Bello († 2011) und Bernerhündin Bella (9 Jahre).


In meiner Freizeit half ich seit der Gründung von Angelas Tierpension 2000 immer wieder bei der Betreuung der Tiere sowie beim Frisieren der Hunde und Katzen im Hundesalon. Dabei lernte ich viele verschiedene Rassen und Charaktere der Haustiere kennen und mit Ihnen umzugehen.


Die schönsten Erfahrungen waren für mich jedoch unsere eigenen Hundewelpen, von Sally 1996, einen Wurf mit  Schäferhundwelpen

und von Bella und Bello zwei Würfe, wobei ich beim zweiten Wurf (2008) Hebamme sein durfte und die Aufzucht und Prägung der Welpen übernehmen konnte.


Ab diesem Zeitpunkt drehte sich mein Leben nur noch um Hunde.





2010 kamen dann unsere zwei Cavalier King Charles Spaniel

Happy und Sunny zu uns.


Sunny wurde seit dem meine tägliche Wegbegleiterin.

Sie ist heute aus keinem Hundetraining mehr wegzudenken

ebenso wenig wie meine zweite Hündin Pepper Gordonsetter

die im Jänner 2012 bei uns eingezogen ist.



Mit beiden Arbeite ich in verschiedenen Sparten, darunter Longieren, Tricks, Treibball, ZOS, Dummytraining,… Beschäftigungskurse die ich in meiner Hundeschule, natürlich für jeden Hund ob groß oder klein anbiete.


Mit meiner eigenen Firma „DIE PFOTENPROFIS“

habe ich mir 2011

einen Wunsch erfüllt,  der mich jeden Tag aufs Neue erfreut

und auch selber immer wieder etwas dazu lernen lässt.


„Denn man lernt nie aus.“


In diesem Sinne möchte ich mich bei allen Bedanken, die mir bei meiner Ausbildung und meinem Wissen geholfen haben welches ich bis heute besitze und mit dem ich anderen Menschen und Tieren helfen darf.


Dem größten Dank jedoch gehört meiner Eltern,

die mir zum einen den Tierischen Grundstein in die Wiege gelegt haben

und mich bei der Verwirklichung meiner Träume immer Unterstützen.