In diesem Kurs lernt der Hund, seine

Nase bewusst einzusetzten.

Der Hund sucht einen versteckten Gegenstand.

Ob das dann Ihr Lieblingstuch, ein Stift oder

der Schlüssel ist, den Sie andauernt verlegen,

bleibt Ihnen überlassen.


Die Hundenasen dürfen überall arbeiten,

ob bei Ihnen in der Wohnung, im Garten,

in einem nachgestellten Trümmerhaufen,

im Wald , usw.

Dem Training sind keine Grenzen gesetzt.


Trainingsziel: den gefunden Gegenstand anzeigen.

Da oft auf Grund der Grösse ein Apportieren zu gefährlich ist, soll sich der Hund hinlegen und

mit der Nase auf den Gegenstand zeigen.





Gruppentraining für

2 Mensch-Hund Teams



Hundenasen

Das Video wurde nicht von mir gefilmt, es soll  Ihnen nur als Beispiel für das Training dienen.

KOSTEN:

Kursbeitrag: einmalig €180,-

für 10 Trainingseinheiten



                   Die Pfotenprofis :: Carolin Gang :: +43 (0) 676 / 366 50 23 :: pfotenprofis@aon.at together@hundetraining.cc